Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unerhörte Musik | Ursula Mamlok 2000 Notes für Klavier | Fidan Aghayeva-Edler

April 16 @ 20:30 - 22:30

Zuwanderungen – Musik Berliner Komponistinnen

Fidan Aghayeva-Edler spielt

Ursula Mamlok 2000 Notes für Klavier solo (komponiert im Jahr 2000)

von der Pianistin eingespielt auf der neu erschienen CD „Verbotene Klänge“
beim Label kreuzberg records kreuzberg-records.de

und Werke von Margarete Huber, Mayako Kubo, Ruth Zechlin, Verdina Shlonsky,

Sarah Nemtsov, Naomi Pinnock, Unsuk Chin

Das ausgewählte Programm bezieht sich auf Musik ausschließlich von Komponistinnen, im Gegensatz zu Konzertprogrammen mit Musik von Komponisten als überwiegendes Prinzip im Betrieb der traditionellen Konzertsäle. Die Balance zwischen sehr bekannten und wenig bekannten Komponistinnen ist ausgeglichen. Besonderer Wert liegt auf der Wiederentdeckung in Vergessenheit geratenen Künstlerinnen, die wegen ihres Geschlechtes in der Gesellschaft nicht akzeptiert wurden. Die Verbindung aller Komponistinnen ist die Stadt Berlin, wo sie zu unterschiedlichen Zeiten tätig waren oder immer noch sind. Berlin ist auch die Wahlheimat der Pianistin Fidan Aghayeva-Edler.

Mehr: http://www.unerhoerte-musik.de

Tickets online kaufen

Details

Datum:
April 16
Zeit:
20:30 - 22:30

Veranstaltungsort

BKA Theater
Mehringdamm 34
Berlin, Berlin 10961 Germany
+ Google Karte
Website:
https://www.bka-theater.de/